Gestaltet Eure eigene Postkarte

Samstag, 09.04. | Sonntag, 10.04.
13:00 bis 16:00 Uhr

Unser Begleitprogramm zur Postkartenausstellung „Die kleine Welt der großen Sensen“: Ein kurzer Rundgang zum Ideensammeln und los geht es... Mit Farben, Stempeln und Buntstiften sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, bis auf das Format einer „kleinen“ Postkarte. Anschließend mit museumsinternen Briefmarken frankiert und los geht die Reise!

Die Teilnahme ist frei, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schmiedevorführungen

Die Herstellung einer Sensensichel

Samstag, 09.04. | Samstag, 16.04. | Samstag, 23.04.
jeweils 13:00 und 14:00

Es wird laut und heiß! Wenn die historische Schmiedehalle wieder zum Leben erwacht, die Öfen fauchen und der heiße Stahl unter den schweren Maschinen in Form geschmiedet wird, fühlt man sich in eine frühere Zeit versetzt. Ein Führungssystem mit Kopfhörern sorgt für besseres Verständnis und Lärmschutz. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt – bitte melden Sie sich unter info@sensenhammer.de an.

Beginn der Vorführungen jeweils: 13:00 | 14:00 Uhr

Zusätzlich zum Eintritt wird eine Unkostenpauschale von 4 € erhoben.

Handschmieden für Kinder

Donnerstag, 14.04. | Donnerstag, 21.04.
10:00 bis 13:00

Bei uns kannst du selbst schmieden! Zusammen mit dem Museumsschmied bearbeitest du den heißen Stahl aus der Feldesse und schmiedest mit dem Hammer ein kleines Andenken aus dem Sensenhammer. Komm vorbei und probiere es aus!

Für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahre.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Die kleine Welt der großen Sensen

Suchspiel im Industriemuseum

01.04. bis 24.04.

Auf kleinen Postkarten dreht sich alles um Sensen und Sicheln: Die Arbeit in der Fabrik und auf dem Feld, lustige, traurige, sogar gefährliche Ereignisse werden auf den Postkarten der Ausstellung gezeigt. Viele der Darstellungen sind im Museum in „Echt“ oder auf ähnlichen Bildern zu finden, aber wo? Gehe auf Entdeckungstour durch das Museum, finde das Gegenstück zur Postkarte und löse ein Rätsel!

Der Eintritt zur Postkarten-Ausstellung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das Museum gelten die normalen Eintrittspreise.

Über die Klinge – Schreibwerkstatt für junge Autor*innen

Workshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren

Ein Workshop an zwei Tagen:
19.04. bis 20.04.2022
jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr

Du schreibst spannende Krimis, schillernde Fantasy-Epen oder verrückte Gedichte? Oder würdest gern damit anfangen? Du möchtest herausfinden, wie deine Charaktere noch lebendiger werden können oder warum dir immer im dritten Kapitel die entscheidende Idee verloren geht? Schreiben hat zwar etwas mit Talent zu tun, vor allem ist es aber auch ein Handwerk. Darum laden wir dich an einen besonderen Ort ein, wo früher Sensenblätter geschmiedet wurden. In den Osterferien wollen wir dort mit Blättern nicht aus Stahl, sondern aus Papier arbeiten – uns von der aktuellen Ausstellung mit geheimnisvollen Postkarten inspirieren und unserer Fantasie freien Lauf lassen.

Gemeinsam mit dem Leverkusener Schriftsteller Christian Linker kannst du deine ganz eigenen Ideen entwickeln und umsetzen, Geschichten oder andere Texte schmieden und einiges aus der Welt des Literaturbetriebs erfahren.

Mit Spezialführung durch den Sensenhammer und die aktuelle Ausstellung.

Das Angebot ist im Rahmen des Kulturrucksacks kostenfrei!

Museum3 Erkundungstour

Erkundungsaufträge und Gewinnspiel!

Die Museum3-Erkundungstour führt euch im April zu den drei Kulturorten: das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, das Museum Morsbroich und das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt im NaturGut Ophoven.

An jedem der drei Museen bekommt ihr einen Flyer zum ausfullen. Ihr könnt dieses aber auch zum selber ausdrucken hier herunterladen!

In welcher Reihenfolge ihr eure Tour gestaltet, bleibt euch überlassen. An jedem Ort warten auf euch „Erkundungsaufträge“. Tragt die Lösungen der Fragen und Aufgaben auf eurem Flyer ein und werft ihn an eurer letzten Station in den Briefkasten oder gebt ihn an der Museumskasse ab (spätestens bis zum 30.04.).

Unter allen richtig beantworteten Flyern verlosen wir tolle Preise: einen Kindergeburtstag, eine Führung mit der ganzen Familie oder einmal freien Eintritt in einem der drei Museeen.

Viel Spaß und Erfolg bei der Rallye durch die Stadt und die Gelände der drei Museen.

Das Angebot ist kostenfrei und auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Wir wünschen viel Spaß!

Ausstellung: „Kleine Welt der großen Sensen“

FINNISSAGE am Sonntag, 24.04.2022
ab 12:00 Uhr
Letzte Möglichkeit, die Postkartenausstellung in der Galerie des Museums zu besuchen! Mit kleinen Führungen, Gesprächen und Kaffee mit Gebäck lassen wir die Ausstellung ausklingen. Kommen Sie vorbei!